#1

Bitttage 30. Mai bis 1. Juni

in Termine - Veranstaltungen - Aktuelles 04.05.2011 14:53
von martin_r • 522 Beiträge

„Bittet, dann wird euch gegeben“ Mt 7,7 – die Bitttage in unserer Pfarre
Erdbebenkatastrophen, Tsunami, damit verbunden der Atomkraftunfall, diese Katastrophen sind noch immer in aller Munde und täglich in den Medien, obwohl schon am 11. März 2011 geschehen. Wir Menschen erleben, wie wenig wir im Letzten wirklich vermögen, wie hilflos wir sind, wie zerbrechlich das Leben ist.
Die drei Tage vor dem Christi Himmelfahrts-Tag sind im liturgischen Kalender die Bitttage. Gott mache ich nicht verantwortlich für den Supergau in Japan. Ich lade aber alle ein, Gott zu bitten, er soll uns ein guter Begleiter durch die Höhen und Tiefen des Lebens sein, er soll unser Bemühen mit seinem Segen begleiten, dieses Leben lebenswert, liebenswert zu gestalten.
Wir feiern die Bittgottesdienste am Montag, 30. Mai 2011 um 18.30 Uhr vor der Kreuzung Schlossallee – Maria Theresien-Gasse weg in den Garten von Frau Klose, Dienstag, 31. Mai 2011 um 18.30 Uhr von den Bunkern weg zur Hubertuskapelle. Mittwoch, 1. Juni 2011 um 18.30 Uhr Bitt- und Vorabendmesse in der Kirche, anschließend Bittprozession zu den Krautgärten.


Walter Reichel

zuletzt bearbeitet 04.05.2011 14:54 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Samuel Ojak
Forum Statistiken
Das Forum hat 892 Themen und 1587 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen