#1

Schöpfung

in Sinn- und Schatzkiste 10.11.2010 19:36
von Gudelong • 743 Beiträge

Eines meiner liebsten Gedichte: Gott als großzügiger und freigebiger Wirt, welch wunderbarer Vergleich!
Nur leider sind viele Menschen gedankenlose Fresser mit der gierigen All-you-can-eat-Mentalität und keine bewussten Slow-Food-Genießer.



Lothar Zenetti: Einmal

Einmal wird uns gewiss die Rechnung präsentiert
für den Sonnenschein und das Rauschen der Blätter,
die sanften Maiglöckchen und die dunklen Tannen,
für den Schnee und den Wind, den Vogelflug und das Gras
und die Schmetterlinge, für die Luft, die wir geatmet haben,
und den Blick auf die Sterne und für alle die Tage,
die Abende und die Nächte.

Einmal wird es Zeit, dass wir aufbrechen und bezahlen.
Bitte die Rechnung!
Doch wir haben sie ohne den Wirt gemacht:
Ich habe Euch eingeladen, sagt der und lacht,
soweit die Erde reicht: Es war mir ein Vergnügen!


zuletzt bearbeitet 21.12.2010 12:54 | nach oben springen

#2

RE: Die Rechnung ohne den Wirt gemacht

in Sinn- und Schatzkiste 18.12.2010 11:55
von Gudelong • 743 Beiträge

Er kocht in unserem Lieblingsbeisl, dieser Wirt, er kocht mit Liebe, er tischt reichlich auf und gibt sich schließlich selbst hin - aus Liebe zu uns, seinen Lieblingsgästen.

Es war die Liebe

Es war die Liebe, die Gott bewog,
diese Welt zu erschaffen
mit all dem Schönen und Wunderbaren
bis hin zu den Bäumen und Blumen.
Der die Rose schuf, weiß um die Liebe.

Es war die Liebe, die Gott bewog,
dir Leben zu schenken,
dich hineinzustellen in seine
wunderbare und verwundbare Schöpfung,
mit all ihrer Not und ihrem Segen.
Der dich schuf und die Rose,
weiß um die Liebe.

Es war die Liebe, die Gott bewog,
in Jesus Christus, einer von uns zu werden
und hineinzusteigen
in diese unheile Welt.
Der die Dornen trug,
weiß um das Glück und den Schmerz
deiner Liebe.

Es war die Liebe, die Gott bewog,
sich bedingungslos
auf uns Menschen einzulassen.
Der die Welt erschuf und dich und die Rose,
der geliebt und gelitten hat,
ja der weiß um deine Liebe.


zuletzt bearbeitet 18.12.2010 12:06 | nach oben springen

#3

RE: Die Rechnung ohne den Wirt gemacht

in Sinn- und Schatzkiste 17.03.2011 10:12
von Gudelong • 743 Beiträge

Lebensweisheiten

Meine Mutter sagt:
das kannst du nicht

Der Lehrer meint:
du bist schwer von Begriff.

Der Pfarrer schimpft:
das ist verboten

Meine Kameraden lachen:
du checkst es nie.

Der Berufsberater weiß:
Du taugst zu nichts.

Der Meister bestimmt:
der andere ist besser.

Der Nachbar brüllt:
verschwinde endlich von hier.

Gott sagt: du bist mir ähnlich.
Gott sei dank!

(nach Urs Boiler)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Samuel Ojak
Forum Statistiken
Das Forum hat 892 Themen und 1587 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen