#1

Was würdest du dann tun?

in Sinn- und Schatzkiste 29.03.2011 09:40
von Gudelong • 743 Beiträge

Im Fastenkalender des Eine-Welt-Kreises aus Wiener Neustadt wird neben zahllosen großartigen Impulsen zum Nachdenken und Ausprobieren anderer Sichtweisen jeden Sonntag die Frage gestellt:

Was würdet ihr tun,
wenn Gott euch ins Angesicht sagte:
Ich gebiete euch,
Zeit eures Lebens auf dieser Welt
glücklich zu sein?
Was würdet ihr dann tun?
Richard Bach


Was würde ich dann tun?
Ich würde gehen,
wandern,
spazieren,
einfach gehen,
manchmal allein, manchmal mit einer Gruppe von Freundinnen und Freunden,
oft auf bekannten, vertrauten Wegen, und dann wieder neue Wege suchend
manchmal mit Musik im Ohr, meistens jedoch auf die Musik der Schöpfung lauschend.
Ich würde einfach gehen,
stundenlang,
tagelang,
mein Leben lang.

Was würdest du dann tun?


zuletzt bearbeitet 29.03.2011 09:41 | nach oben springen

#2

RE: Was würdest du dann tun?

in Sinn- und Schatzkiste 29.03.2011 12:15
von regina • 86 Beiträge

mitgehen ;-)).
um neue orte, neue leute zu entdecken
um altbekanntes neu zu entdecken

bewusst um mich schauen
um zu sehen, wie (fast) alles sich wandelt und vieles sich doch selbst treu bleibt

durchatmen und innehalten
um über wunderbare kleinigkeiten in der natur zu lächeln und zu staunen
um den schöpfer zu loben
um die schöpfung zu bewahren

fotos machen und malen
zu meiner eigenen freude und befriedigung


nach oben springen

#3

RE: Was würdest du dann tun?

in Sinn- und Schatzkiste 29.03.2011 15:29
von martin_r • 522 Beiträge

ich glaube, ich würde weiterleben wie bisher.


Martin R.

nach oben springen

#4

RE: Was würdest du dann tun?

in Sinn- und Schatzkiste 29.03.2011 15:52
von regina • 86 Beiträge

wow - dann wünsch ich dir von ganzem herzen: bleib so glücklich

lg
regina


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Samuel Ojak
Forum Statistiken
Das Forum hat 892 Themen und 1587 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen